Lebenslauf

Stefan Bauer, geboren am 11.07.1969 in Hamburg (parteilos aus Überzeugung)

Wohnhaft: Hasselbusch 114 b, 24558 Henstedt-Ulzburg

Familienstand: verheiratet mit Marita Bauer,
3 Kinder – eine Tochter (17), ein Sohn (23) und eine Pflegetochter (30).

Erweiterte Familie: Hund „Sammy“ & Pferd „Skira“

Schulischer und beruflicher Werdegang:

1988 Abitur (Leistungskurse Deutsch & Mathematik) in Tossens/Niedersachsen
1988 – 1991 Ausbildung beim Bundeskriminalamt (Köln, Wiesbaden, Bonn, Kempten/Allgäu), Abschluss als Kriminalkommissar und Diplom-Verwaltungswirt
1991 – 1995 Personenschutz für unterschiedliche Bundespolitiker, Auslandseinsatz Algerien (Personenschutz Botschafter, Entsandte Auswärtiges Amt)
1995 Länderwechsel zur Polizei Hamburg
1995 – 1999 Bekämpfung der banden- und gewerbsmäßigen Einschleusung von Ausländern in einer Ermittlungsgruppe des Landeskriminalamtes Hamburg (LKA)
1999 – 2002 Behörde für Inneres (BfI, Polizeiabteilung); Bearbeitung kriminalpolizeilicher Grundsatzangelegenheiten
2002 – 2003 Laufbahnabschnitt III (höherer Dienst der Polizei); mit einjähriger Station an der Führungsakademie der Polizei in Münster (heute: Deutsche Hochschule der Polizei)
2003 Laufbahnwechsel höherer Polizeivollzugsdienst (Ernennung zum Kriminalrat)
2003 – 2006 Stabsleiter LKA 2 (Grundsatzthemen der Einsatz- und Ermittlungsunterstützung)
2006 Hospitation bei Europol, Den Haag/Niederlande (Grundsatzthemen der europäischen Verbrechensbekämpfung)
2006 – 2008 Zunächst stellvertretende Leitung, dann Leitung des Polizeikommissariat 45 (Harburg)
2008 – 2009 Stellvertretende Leitung des Polizeikommissariat 11 (St. Georg)
2009 – 2010 Behörde für Inneres und Sport (BIS, Präsidialabteilung); Leitung des Organisationsstabes der Innenministerkonferenz für den Hamburger Innensenator
2011 – 2013 Stellvertretender Projektleiter in einem Projekt des Nordverbundes (SH, HH, NI, HB und MV) zum Aufbau eines gemeinsamen Rechen- und Dienstleistungszentrums

Projekt „LKA neu“, Neu-Organisation des Landeskriminalamtes

2013 – heute Leiter des Fachkommissariat Cybercrime (LKA 54) und stellvertretende Abteilungsleitung Wirtschaftskriminalität (LKA 5) im Landeskriminalamt Hamburg